Grandioser Sieg unserer F2-Jugend gegen SpG Spröta/Löbnitz

Mit einem 2:1 Heimsieg war der 03.11.2019 für die Jungs unserer F2-Jugend ein Tag zum feiern.

Ab 10 Uhr morgens und unter regnerischen Bedingungen bewiesen die Jungs unter Führung von Maik Böhme-Kretzschmar und Daniel Stephan das auch sie ein ernster Gegner sein können.

Sie konnten ihre erlernten Fähigkeiten mit einer konzentrierten Leistung gegen die SpG Spröta/Löbnitz unter Beweis stellen und somit einen noch ungeschlagenen Erstplatzierten auf heimischen Rasen das fürchten lernen.

Durch viel hart erarbeitete Chancen und eines sehr konzentrierten Stellungsspiels, konnten auch diese Kids zeigen, dass sie nicht zu unterschätzen sind.

Es war ein spannendes Spiel für beide Mannschaften, welche stark bis zum Ende kämpften. Der ersehnte Schlusspfiff kam für beide Mannschaften zur richtigen Zeit und man hat sichtlich die ermüdeten Spieler auf beiden Seiten gesehen.

Nun heißt es aber für beide Mannschaften weiter nach vorn zu blicken. Wir wünschen euch weiterhin viel Erfolg.

55 total views, 1 views today